Diese Voraussetzungen muss ein Passivhausfenster verfügen?

Für Bauherren ist die Wärmedämmung nicht erst seit der Überarbeitung der Energieeinsparverordnung EnEV ein Thema. Bereits mit wenigen Mitteln lässt sich perfekt dämmen. Das hat man window-959942_640inzwischen erkannt. Allein der Tausch der Fenster spart einiges an Energie.

Egal ob es nun ein Holz-Fenster, Alufenster oder Kunststofffenster ist, der Beschaffenheit eines Fensters ist vom Rahmen her erst einmal komplett verschieden. Doch bei jedem dieser Fenster ist die Verglasung das Bauteil, mit dem man die größte Energie einspart, man sollte also, wenn man Fenster kaufen möchte, das Augenmerk auf die Verglasung richten.

Diese Merkmale weist ein Passivhausfenster auf

Was genau ist denn nun ein Passivhausfenster oder anders ausgedrückt an welchen Besonderheiten kann ich es herausfinden. Zuerst gilt es zu klären, welche Materialien für die Wärmedämmung eines Fensters zuständig sind. Verschiedenste Materialien wie zum Beispiel die Verglasung, Aufbau des Rahmens und auch die Fenstermontage selbst, beeinflussen den Wärmedämmwert. Wie viel Wärme durch das Fenster geleitet wird kann man messen. Dieser Wert wird auch als Wärmeverlustkoeffizient bezeichnet. Die Einheit dazu ist W/m2•K. Einst wurde dies mit dem K-Wert angegeben, doch jener ist inzwischen veraltet, da er ist relativ ungenau ist. Es wurde lediglich ein Wert für das ganze Fenster angegeben. Continue reading „Diese Voraussetzungen muss ein Passivhausfenster verfügen?“

Pflegetipps für den Rasen

Lassen Sie Ihren Rasen erstrahlen mit den richtigen Pflegetipps

Ein sattgrüner und strahlender Rasen gehört in jeden Garten, da sind sich die Gartenbesitzer auf der lawn-mower-938555_640(2)Welt einig. Betrachtet man jedoch die eigene Grünfläche, sieht es häufig nicht so aus, wie man sich das denkt. Klee und etliche andere Unkräuter vernichtet immer wieder das Aussehen vom immergrünen Rasen. Ab und an steckt dann der kleine lässtige schwarze Hügelwerfer seinen Kopf durch die Rasenoberfläche und zerstört das Bild vollkommen.

Für einen Gartenbesitzer sind solche Beeinträchtigungen nur schwer zusehen. Wir geben Ihnen einen Ratschlag wie Sie die Grünflächen im Frühjahr so pflegen, dass die Grünfläche im Sommer in einem schönen Grün erstrahlt. Continue reading „Pflegetipps für den Rasen“

Möbel im Haus versichern

Sie haben Ihr Haus ohne Frage geschmackvoll eingerichtet. Wahrscheinlich mit kostenintensiven Möbeln und topaktuellen Zubehörgegenständen ? Oder Sie haben über mehrere Jahre kostbare furniture-998265_640Erbstücke geerbt, die jetzt vier Wände verschönern? Nun denken Sie einmal daran, dass mithilfe von einer schlagartigen Schädigung zusehends sämtliche Ihrer Habseligkeiten beeinträchtigt oder sogar zerstört werden könnten.

Bestimmt keine nette Erwägung, dennoch bedauerlicherweise laufend häufiger Wirklichkeit. Ob durch Feuer, einen Windschaden oder Austritt von Leistungswasser, häufig sind es diese ungeahnten Vorkommnisse, die zum völligen Wegfall von Ihren Gegenständen führen. Da kann mindestens ein schwacher Trost, eine ideale und umfassende Hausratversicherung sein. Selbige kann zumindest den Schaden geldlich regulieren und Sie vor einem pekuniären Bankrottfall absichern. Continue reading „Möbel im Haus versichern“

Maschendrahtzaun für den Garten

Wollen Sie weder Nachbar noch unbekannte Menschen unerwünscht in Ihrem Garten haben, empfiehlt sich die Einzäunung mit einem geeigneten Zaun. Zur Wahl stehen jede Menge Varianten aus Holz, Metall oder Kunststoff. Selbst eine Mauer käme in Betracht, um ungebetene Besucher vom eigenen Grundstück fern zu halten.

Eine Option: der Maschendrahtzaun!

dog-509105_640Jedweder kennt ihn, spätestens nach dem namenhaften Stück von Stefan Raab erlangte er sogar neuen Glanz: der Maschendrahtzaun. Grün ummanteltes Metallgewebe, das zwischen zwei Zaunpfosten angebracht eine Begrenzung zum nächsten Anwesen bildet. Weitergehende Infos bekommen Sie auf Zaun Shop Seiten. Continue reading „Maschendrahtzaun für den Garten“

Die Gebäudeversicherung

Ob Sie soeben ein Gebäude gebaut oder eine Immobilie erworben haben, Sie sollten sich zeitnah um family-593188_640(4)eine Immobilienversicherung bemühen. Diese bezahlt den Kapitalaufwand am Eigenheim, bspw. nach Unfällen im Zuge Brand, Frostschäden an der Leitung oder Sturm. Zudem können Sie als Erweiterung der Deckung ebenfalls eine Versicherung bei Elementarschäden hinzufügen, insoweit Ihr Haus an einem risikoträchtigen Ort steht. Die Versicherung bei Elementarschäden bezahlt Unkosten nach Schäden im Zuge etwa Hochwasser, starken Regen, Erdrutsch sowie extremer Schneefall.

Die Absicherung muss durchaus erschwinglich bleiben

Bevor Sie sich indessen für eine Gebäude Versicherung entschließen, sollten Sie auf alle Fälle einen Wohngebäudeversicherung Vergleich im WWW nutzen. Hierbei geben Sie Ihre Informationen in den Rechner Wohngebäude Versicherung ein und erhalten postwendend eine breit gefächerte Übersicht der verschiedenartigen Versicherungskonzerne und Policen. Continue reading „Die Gebäudeversicherung“

Tipps für den Bau der Terrasse

Zu einem Haus gehört zwangsläufig auch die Veranda. Damit Sie eine optimale Gartenveranda bekommen, sollten Sie sich beim Vorhaben der Veranda einige Gedanken machen. Grundlegend kann die Terrasse für ganz unterschiedliche Zwecke genutzt werden.

Die Terrasse anlegen – so klappt es

cat-950657_640(2)Die Veranda kann ganz verschieden genutzt werden. Ihre Terrasse kann für die Familie bereit stehen, für Partys oder gemütliche Abende. Bei der Planung der Terrasse werden Sie also den Zweck genau überdenken müssen. Haben sie Kinder, dann sollte die Terrasse mit als Spielort genutzt werden können Solche Verwendungen sind zu beachten, denn sie bestimmen die Ausstattung der Veranda. Continue reading „Tipps für den Bau der Terrasse“